Hochtour

 

zum 3249 Meter hohen Fernerköpfl

Du wolltest immer schon einmal hoch hinaus? Hier biete ich dir als Bergwanderführer die Gelegenheit einen waschechten 3000er in atemberaubender Bergkulisse zu besteigen.

Das Fernerköpfl befindet sich in der Rieserferner Gruppe in Südtirol / Italien im touristisch wenig erschlossenen Ahrntal. Hier ist noch deutlich weniger los als auf den bekannten Modebergen, so das wir als kleine Gruppe größtenteils unter uns sein werden. Da der Auf- und Abstieg an einem Tag sehr sportlich wäre, übernachten wir in der beschaulichen und gemütlichen Rieserferner Hütte auf fast 2800m Höhe! Der Gipfel lässt sich bei guten Bedingungen tatsächlich erwandern, geklettert werden muss nicht. Schwindelfreiheit sollte bedingt vorhanden sein, sehr ausgesetzt wird es allerdings nie. Wichtig ist absolute Trittfestigkeit und eine gute Kondition!

Vorraussetzungen:

Die Tour führt über einen Anstieg von gut 1600 Höhenmeter. Von daher ist eine gute Fitness und absolute Gesundheit absolut erforderlich.

Leistungen:

-geführte Tour mit dem Bergwanderführer

-kleine Gruppen mit maximal 8 Teilnehmern

-Leihstöcke

-Übernachtung mit Halbpension im Mehrbettzimmer in der Rieserfernerhütte

-Nach Absprache könnte ich einige Teilnehmer von 04668 Grimma aus per kostenloser Fahrgemeinschaft mit nehmen.

Ich bitte um rechtzeitige Anfrage per Mail oder unter der Rufnummer: 015122941165

Dort erhaltet ihr dann weitere detaillierte Informationen

Zwei weitere Übernachtungen müssten dann selbstständig im Ahrntal gebucht werden. Ich kann als ortskundiger dabei gerne behilflich sein.

(Bitte bei Buchung der Tour das Hotel rechtzeitig reservieren.)

Anspruchsvolle Hochtour, Trittsicherheit und gute Kondition für 1600 Hm sind Voraussetzung.

298,00 € inklusive Führung und Hüttenübernachtung in Mehrbettzimmern mit Halbpension

Startpunkt ist der  Wanderparkplatz  Rein in Taufers (Säge) in Italien.